Kino-Preview

Kino-Preview für kluge Köpfe:

DER GEHEIME ROMAN DES MONSIEUR PICK

Präsentiert von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

Die junge Verlegerin Daphné entdeckt in der geheimnisvollen Bibliothek der zurückgewiesenen Bücher ein großartiges Manuskript und veröffentlicht dieses. Der Roman des bereits verstorbenen bretonischen Pizzabäckers Henri Pick wird sofort zum Bestseller. Doch der berühmte Literaturkritiker Jean-Michel ist überzeugt, dass Betrüger am Werk sind. Er möchte herausfinden, wer den Roman wirklich geschrieben hat. Es geht schließlich um die Verteidigung der Literatur. Sein detektivischer Eifer bleibt nicht folgenlos. An diesem kuriosen Ort der unerzählten Geschichten, geraten nicht nur die gewohnten Rollen von Autor und Leser in Schieflage, sondern auch die Selbstsicherheit des Kritikers – bis er in Paris einen Skandal heraufbeschwört.

Mit fröhlicher Klugheit erzählt DER GEHEIME ROMAN DES MONSIEUR PICK von der Liebe zu den Büchern, von der Lust am Erzählen und vor allem an der Enthüllung. Mit hinterlistigem Humor verwickelt uns Regisseur Rémi Bezançon in ein abenteuerliches Versteckspiel voller Finten und Überraschungen. Es gelingt eine fesselnde Parodie der Verlagsbranche und ein so unterhaltsamer wie intelligenter Kinospaß.

Der offizielle Kinostart ist am 26. Dezember 2019.

In diesen Städten

Frankfurt
Cinema
Roßmarkt 7
Beginn: 14:00 Uhr

Berlin
Toni Kino
Antonplatz 1
Beginn: 17:00 Uhr

Köln
Rex am Ring
Hohenzollernring 60
Beginn: 15:30 Uhr

Hamburg
Holi-Kino
Schlankreye 69
Beginn: 15:00 Uhr

München
Neues Rottmann Kino
Rottmannstraße 15
Beginn: 15:30 Uhr

Trailer

Sichern Sie sich zwei kostenlose Kinokarten für sich und Ihre Begleitperson für die exklusive Kino-Preview am 22. Dezember 2019:

Teilnahmebedingungen
Begrenzte Verfügbarkeit der Tickets. Ob Ihre Anmeldung berücksichtigt werden konnte, teilen wir ab Donnerstag, 19.12.2019 per E-Mail mit. Maximal zwei Tickets pro Person. Jede Person darf nur einmal an der Aktion teilnehmen. Die Karten sind nicht übertragbar. Eigene An- und Abreise. Keine Bargeldauszahlung. Die Tickets sind nur für den Film „DER GEHEIME ROMAN DES MONSIEUR PICK“ am 22. Dezember 2019 im ausgewählten Kino einlösbar.
Teilnahme ab 18 Jahren. Die Anmeldung ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Missbrauch wird zur Anzeige gebracht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutzhinweis
Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Durchführung der Aktion. Nach Beendigung der Aktion werden Ihre Daten gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsrechte bestehen. Weitere Informationen finden auf faz.net/datenschutz

Bitte warten …